Karten für die Spiele Tiere der Zillertaler Berge
Spiele für Kinder

Tiere der Zillertaler Bergwelt (Mix & Match Puzzle Spiele für Kleinkinder mit Druckvorlagen)

Meine Tochter liebt die Berge und sie liebt Tiere. Wenn wir in den Zillertaler Alpen wandern gehen, versuchen wir all die Tiere zu entdecken, von denen wir wissen, dass sie hier zuhause sind. Viele der heimischen Bergbewohner sind uns auf unseren Wegen abseits der abgetretenen Pfade schon begegnet. Anfangs war es nicht immer leicht für mich, alle beim Namen zu benennen. Also habe ich angefangen, sie ein wenig zu studieren. Es ist schön, mit meinem kleinen Süßling durch die Welt zu trudeln, mich über ihr Interesse an der Natur und an den vielfältigen Geschöpfen und Kreaturen zu erfreuen und ihr sagen zu können: das ist eine Gelbbauchunke und da schau, da ist ein Gletscherfloh. Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass unsere vielen Wald- und Berg-Spaziergänge durch die Natur der Zillertaler Gebirgswelt für mich und meine Tochter eine so große Bedeutung haben könnten. Für sie ist das immer ein echtes Abenteuer und die spannenden Entdeckungen werfen viele Fragen in ihr auf, die dann verbalisiert auch mir wahrlich Rätsel aufgeben.

Ich möchte sie gern neugierig und erfinderisch lassen und ihr Anregungen und Mut geben, immer weiter zu erkunden und so begebe ich mich mit ihr gemeinsam auf die Suche nach den Antworten. Ich denke das ist wichtig, um ihr einen verständnisvolleren Zugang zu ihren Entdeckungen zu ermöglichen. Ich musste mir oft eingestehen, dass ich selbst nur noch sehr wenig umfassendes naturkundliches Wissen besaß. Ich habe es als Stadtmensch im Laufe der Jahre einfach wieder verloren. Aber zum Glück waren auch bei mir die Neugier, das Interesse und die Aufmerksamkeit geweckt.

Daraus entstand unter anderem die Idee unsere eigenen Beobachtungen zu einem Spiel zu machen und dadurch unser Grundwissen über die Tiere der Zillertaler Bergwelt zu festigen. Wir haben 30 unterschiedlichen Vertretern aus dieser Region in einem Puzzle Platz gegeben. 30 alpine Freunde, die wir am meisten mochten und denen wir tatsächlich begegnet sind. Ich zeige Euch gern 4 Beispiele unserer liebsten Freunde.

Wildschwein aus dem Spiel Tiere der Zillertaler Bergwelt
Wildschwein / Sus scrofa
Tiroler Grauvieh aus dem Spiel Tiere der Zillertaler Bergwelt
Tiroler Grauvieh / Tierrasse Rind
Alpenmurmeltier aus dem Spiel Tiere der Zillertaler Bergwelt
Alpenmurmeltier / Marmota
Adler Tiere der Zillertaler Bergwelt
Adler / Aquila

Wenn wir einmal nicht durch die Zillertaler Natur stromern können, weil wir nicht in unserer geliebten Ferienhütte beziehungsweise nicht im Zillertal sondern in der Stadt verweilen oder weil es Schlechtwetter-Tage hat, an denen wir uns lieber in unseren 4 Wänden einkuscheln, dann sind die Spiele genau das Richtige für uns.

1. Unser Mix & Match Spiel: Puzzle-Duo, Tiere der Zillertaler Bergwelt

Druckvorlagen für das Puzzle Spiel Mix Match

Die Spiel-Idee ist natürlich nicht neu. Meine Tochter hat z.B. ein zauberhaftes Duo-Puzzle von Djeco Puzzle Duo Habitat, Multicolour. In diesem farbenfrohen Puzzle-Lernspiel geht es darum die niedlichen Tierfiguren und ihre natürlichen Lebensräume aus zwei Teilen zusammenzusetzen. Eine spannende Puzzlelei mit 10 Aufgaben, die es zu lösen gibt.

Von dieser ansprechenden Idee für die Kleinen war ich sehr begeistert und mein Süßling fasziniert von den Motiven, die wir für unser eigenes, individuelles Bergtier-Puzzle wählten.

Meine Tochter hat sie selbst mit ausgesucht. Der „lustige Frosch mit dem gelben Bauch“ den wir auf unseren Wanderungen inmitten des Naturparks Zillertal sogar sehr oft erspäht haben, sollte auf jeden Fall dabei sein. Er saß in Fahrspulen und Suhlen in den Wäldern nahe des Bergsteigerdorfs Ginzling und hat vor allem aufgrund seines leuchtend gelben Fleckenmusters einen bleibenden Eindruck bei uns hinterlassen. Leider ist dieses interessante und ungewöhnliche Geschöpf stark gefährdet, was mit dem Verlust seines Lebensraums einhergeht.

Gelbbauchunke aus dem Spiel Tiere der Zillertaler Bergwelt
Gelbbauchunke / Bombina variegata

Wir haben die Tiere ausgewählt und ich habe sie mit diversen Grafikprogrammen für unser Spiel vorbereitet. Dann haben wir sie ausgedruckt und mit unserem Laminiergerät Olympia für A4 laminiert. Meine kleine Mini-Maus hat mir dabei geholfen und wir hatten einen Riesen-Gaudi. Ich habe die Karten dann ausgeschnitten und in der Mitte getrennt. Anschließend haben wir die vielen Teile vor uns auf dem Fußboden ausgebreitet und zusammen die passenden Hälften gesucht – Mix & Match.

Mix Match Puzzle Spiel Karten

Hier geht es zur Druckvorlage

Anleitung

  • Druckvorlage herunterladen und auf A4 ausdrucken (im Dialogfeld des Druckprogramms “an Seite anpassen” wählen)
  • Karten, wenn ein Laminiergerät vorhanden ist, laminieren (aber es reicht auch starkes Papier ab ca. 190g)
  • Karten entlang der Perforationslinien ausschneiden
  • die Box entlang der Außenlinien ausschneiden, die roten Linien (Laschen) einschneiden, falten und leimen, dann wenn gewünscht das Etikett aufkleben

Das hat uns fast genauso viel Spaß gemacht wie das echte Staunen über die Tiere in der Natur. Puzzlen ist ein echt mitreißender Zeitvertreib, der darüber hinaus Denkprozesse in positiver Weise fördert, feinmotorische, auch kognitive Fähigkeiten und das visuelle Wahrnehmungsvermögen schult und das Lernen von Geduld und Konzentration unterstützt. Kurzum eine super Sache also – für Klein und Groß.

Kleinkind beim Spielen des Mix Match Spiels Tiere der Zillertaler Berge

Beim Aufräumen, haben wir uns gefragt, wo wir die vielen Puzzleteile hinpacken wollen und uns kam kurzerhand die Idee, noch eine Aufbewahrungs-Box zu basteln. Das geht schnell und ist ganz einfach. Alle Puzzleteile passen rein und sind im Nu verschwunden, ohne das ein Teil verloren gehen kann.

Einfach die Druckvorlage verwenden und der Anleitung folgen. Dann die Box individuell gestalten und anmalen oder das Etikett verwenden. Das Etikett liegt ebenfalls den Druckvorlagen bei.

Wir haben die Spielidee dann einfach erweitert und noch 2 andere Spiele für Kleinkinder hinzugefügt.

2. Unser Mix & Match Memory Spiel: Mémo Cards – Tiere der Zillertaler Bergwelt

Memo Karten zum Memory Spiel Tiere der Zillertaler Berge
Die Memo Karten mischen, erst offen hinlegen, einprägen, dann verdecken und versuchen die richtigen Partner zu finden.

Memory ist das altbekannte und vor allem unter Kindern sehr beliebte Gesellschaftsspiel bei dem die Paare gleicher, verdeckt liegender Mémo-Cards durch Umdrehen im Wechsel der Spieler erkannt werden müssen. Ich war überrascht, wie sich meine kleine Tochter an die Position der Tiere erinnern konnte und Spaß dabei hatte, mich bei fast jedem Spiel mit der Anzahl ihrer gleichen Paare um Längen abzuhängen. Es gab mir Trost als ich einmal las, dass sich Kinder ganz allgemein besser an spezifische Details erinnern können, weil der „Leim der Erinnerung“ da einfach noch alles besser zusammenhält. Ich „ältere“ bin einfach weniger aufmerksam für Details, auch wenn ich mich bei unserer gemeinsamen Spielzeit gar nicht mehr so alt fühle.

Kind spielt Memory Spiel von We love Zillertal
Mix & Match Memory: die richtigen Partner finden

Hier geht es zur Druckvorlage

Einfach die Druckvorlagen der Memo-Karten 2 Mal ausdrucken (im Pop Up Menü des Druckmanagers “an Seite anpassen” wählen), die Karten ausschneiden, mischen, verdeckt hinlegen und losspielen.

3. Unser Mix & Match Spiel: Dinner Party, Tiere der Zillertaler Bergwelt

Kind spielt das Spiel Dinner Party Tiere der Zillertaler Berge
wer frisst was – den Tieren die Lieblingsspeise zuordnen

In unserem Puzzle: Dinner Party geht es darum was unsere alpinen Freunde gern fressen. Meine Tochter hat großen Spaß daran, die Tiere beim Zusammenfügen der passenden Karten jeweils mit ihrer Lieblingsmahlzeit zu versorgen. Auf diese Weise prägt sie sich spielerisch Wissenswertes zur Nahrung der Tiere ein.

Hier geht es zur Druckvorlage

Einfach die Vorlagen ausdrucken (im Druckmanager “an Seite anpassen” einstellen), laminieren, ausschneiden und losspielen.

Ich hoffe, dass Euch die Spiel-Ideen für Kleinkinder gefallen und Ihr genauso viel Spaß beim Spielen habt, wie wir es haben. Vielleicht begeistern Euch die Tiere der Zillertaler Bergwelt auch so sehr, dass Ihr Euch eines Tages gemeinsam auf Erkundungstour begeben und ihnen selbst begegnen wollt. Dann seid Ihr in unserer Ferienhütte im Erlebnis Resort Zillertal herzlich Willkommen. Schickt mir einfach eine Anfrage. Wir vermieten unser kleines Happy House immer dann wenn wir selbst nicht dort sein können.

Wenn Dir der Beitrag und die Vorlagen gefallen, wäre es toll, wenn Du “Tiere der Zillertaler Bergwelt (Mix & Match Puzzle Spiele für Kleinkinder mit Druckvorlagen)” z.b. auf Pinterest teilst oder uns auf Facebook likest.

Pin Tiere der alpinen Bergwelt
Mix & Match Spiele für Kleinkinder

Ihr könnt mir auch gern ein Kommentar hinterlassen. Ein Bild von Euch beim Spielen mit den Vorlagen würde mein Herz erfreuen. Alles Liebe und Let’s Play.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.